So empfangen Sie uns:

  • Im digitalen Kabelnetz der Unitymedia im Landkreis Göppingen auf dem Kanal S04-130MHz.
  • 24 Stunden im Internet auf www.filstalwelle.de und über unsere App.
  • Montag bis Freitag jeweils von 20:45 Uhr bis 21:00 Uhr via Astra auf dem Kanal von L-TV 12.663MHz.

08.02.2016 - Fasnets-Buzzeler-Ball in Goeppinger Stadthalle
001 Zahlreiche Kinder aus der gesamten Region haben am Montag in der Göppinger Stadthalle gemeinsam den so genannten "Buzzeler-Ball" gefeiert. Begleitet wurde das Fest von einem mehrstündigen Unterhaltungsprogramm.
08.02.2016 - 59 Donzdorfer Fasnetsumzug
001 Der 59. Donzdorfer Fasnetsumzug hat wieder tausende Teilnehmer und Besucher in die Stadt gelockt. Zahlreiche Fußgruppen und Motivwagen haben dabei für beste Stimmung gesorgt.
08.02.2016 - Im Hang gelandet
001 Aus bislang noch ungeklärter Ursache hat ein 22-jähriger Autofahrer in der Göppinger Christian-Grüner Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Mann war laut Polizei vom Berufsschulzentrum Öde in Richtung Innenstadt unterwegs. In einer Linkskurve kam er zu weit nach außen, prallte gegen einen Baum und rutschte den Hang hinunter.
05.02.2016 - Schwerer Verkehrsunfall in Geislingen
001 Bei einem Unfall auf der Geislinger Steige wurde ein Autofahrer am Freitagnachmittag lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer eines Geländewagens kam aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte Frontal mit einem LKW. Die B10 an der Geislinger Steige bleibt voraussichtlich bis 16:00 Uhr voll gesperrt.
05.02.2016 - Wohntrends 2016
001 Auch im Möbelbereich nimmt der Bereich Technik einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Die neuesten, digitalen Vernetzungsmöglichkeiten gehen dabei fließend in den modernen Lifestyle über – denn Wohnen ist Lifestyle. Dabei muss es bequem, stillvoll und im Idealfall individuell sein. Wir haben uns bei einem großen Göppinger Möbelhaus näher über die aktuellen Trends 2016 erkundigt.
05.02.2016 - Vorbericht zum Geislinger Pferdemarkt
001 Am Dienstag kommen alle Pferdefans in Geislingen wieder voll auf ihre Kosten. Dann wird in der Stadt der schon traditionelle Pferdemarkt veranstaltet. Wir verraten, was die Besucher am Dienstag erwarten wird.
05.02.2016 - Tote identifiziert
001 Die Identität der beiden Männer, die am vergangenen Samstag in Göppingen von einem Zug erfasst wurden, ist geklärt. Wie das Polizeipräsidium Ulm am Freitag mittgeteilt hat, handelt es sich um zwei 24 und 26 Jahre alte Männer aus Polen. Nach ersten Zeugenaussagen waren die beiden am Samstagabend sichtlich alkoholisiert. Eine spätere Blutprobe der Polizei bestätigte diesen Verdacht. Die Männer waren von einer Zeitarbeitsfirma an einen Betrieb in Stuttgart vermittelt worden und waren so lange in Göppingen untergebracht.
04.02.2016 - Gombiger Doschdig
001 Pünktlich zum Gombigen Doschdig waren auch im Filstal die Hexen unterwegs und stürmten zahlreiche Rathäuser.
04.02.2016 - Wir lesen Mini
001 “Wir lesen Mini” heißt eine neue Aktion, bei der Kindern bereits im Kindergartenalter das Lesen sowie die Zeitung näher gebracht werden soll. Die Auftaktveranstaltung gab es am Mittwochabend.
03.02.2016 - Augen auf im Fasnetsrausch
001 Gemeinsam mit der fünften Jahreszeit kommt auch die Zeit vieler Taschendiebe. K.O.-Tropfen sind bei vielen Partys ebenfalls oft im Einsatz. Tipps, um sich bei der Fasnet vor unerwünschten Überraschungen zu schützen, gibt es jetzt von der Polizei.
03.02.2016 - Zahlreiche Fasnetsveranstaltungen im Kreis
001 Mit dem Gombiga Doschdig startet für alle Fasnetsverrückten trotzt kühler Außentemperaturen die heißeste Phase des Jahres. Auch im Filstal geht es dabei drunter und drüber.
03.02.2016 - Andrea Nahles in Uhingen
001 Mitten im Wahlkampf stattete Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles dem Göppinger SPD-Kreisverband einen Besuch ab. Im Uhinger Uditorium sprach sie unter anderem über die Themen Leiharbeit und Werksverträge.
02.02.2016 - Diskussion um B10-Ausbau
001 Vor der anstehenden Veröffentlichung des neuen Bundesverkehrswegeplans wollten am Dienstagmittag die IHK Göppingen und die IHK Ulm auf die Anliegen bei der Verkehrsinfrastruktur in der Region aufmerksam machen. Schwerpunkt war dabei der Ausbau der B10 sowie der A8.
02.02.2016 - Neujahrsempfang der CDU
001 Hohen Besuch konnte die Göppinger CDU bei ihrem traditionellen Neujahrsempfang in der Salacher Stauferlandhalle begrüßen. Denn der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel richtete seine Grußworte sowie politischen Botschaften an die Parteimitglieder.
02.02.2016 - Arbeitslosenzahl gestiegen
001 Die Zahl der Arbeitslosen ist im Januar im Landkreis Göppingen deutlich gestiegen. Wie die Agentur für Arbeit mitteilt, waren Ende des Monats insgesamt rund 5.600 Personen ohne Arbeit gemeldet. Das sind rund 700 mehr als noch im Dezember. Dies entspricht einer Zunahme von rund 13%.
01.02.2016 - Mit dem Rollator ueber die Hirschkreuzung
001 Die Hirschkreuzung sorgt in Eislingen derzeit für viel Gesprächsstoff. Die einen möchten eine Veränderung, die anderen möchten sie verzögern. Das Resultat ist ein Bürgerentscheid, der über den weiteren Vorgang bestimmen soll. Jetzt legen sich vor allem Befürworter bis zur Wahl ins Zeug. Sie haben einen Rollatoren-Parcours rund um die Hirschkreuzung ins Leben gerufen.
01.02.2016 - Ermittlungen dauern an
001 Auch zwei Tage nach der Katastrophe entlang der Bahnstrecke Stuttgart - Ulm, bei der am Samstag in Göppingen zwei Männer von einem Zug erfasst und tödlich verletzt wurden, herrscht bei den Ermittlern noch immer Ratlosigkeit. So konnten die Beamten die Opfer noch immer nicht identifizieren.
01.02.2016 - Kunst im Ort
001 “Kunst im Ort” hieß es jüngst wieder in Gammelshausen. Die unterschiedlichsten lokalen, aber auch internationale Künstler, waren angereist, um ihre Kunst in Gammelshausen einem breitem Publikum zu präsentieren.
01.02.2016 - Schwerer Unfall bei Boehmenkirch
001 Bei einem Verkehrsunfall am frühen Morgen auf der B466 bei Böhmenkirch wurde ein Autofahrer lebensgefährlich verletzt. Beim Überholen kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Ein Notarzt kümmerte sich Vorort um die schweren Verletzungen des Autofahrers.
31.01.2016 - 2 Tote bei Unfall auf Bahngleisen
001 Bei einem Unfall auf der Bahnlinie Ulm-Stuttgart sind am Samstagabend in Göppingen zwei Männer ums Leben gekommen. Sie waren zu Fuß im Gleisbereich unterwegs und wurden von einem in Richtung Stuttgart fahrenden Zug erfasst. Die Identifizierung der Getöteten dauert noch an.