Freies WLAN für Asylbewerber

21.06.2016 | In mehreren Unterkünften im Landkreis Göppingen können Flüchtlinge seit kurzem ein kostenfreies W-LAN Netz verwenden um so ins Internet zu kommen. Jetzt wurde das Projekt in Göppingen offiziell vorgestellt.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de