Kurznews
Landkreis GP - Sorgentelefon geschaltet

14.10.2021 10:02 Uhr

Woche der seelischen Gesundheit: Sorgentelefon geschaltet

Wo finde ich Hilfe? Hotline für Menschen mit psychischen Belastungen durch Viadukt - Hilfen für psychisch Kranke e.V.

Viadukt - Hilfen für psychisch Kranke e.V. bietet ein Sorgentelefon anlässlich der Woche der seelischen Gesundheit vom 18.10.2021-22.10.2021.  Unter der Nummer 07161/ 4017839 oder der E-Mail: tdsg@viadukt-gp.de können Sozialpädagogen zu folgenden Zeiten erreicht werden: 09.00-11.00 Uhr und 18.00-20.00 Uhr.  Das Sorgentelefon richtet sich an Menschen jeder Altersklasse, die über ihre psychischen und sozialen Belastungen sprechen möchten. Der Anruf kostet nichts und ist anonym. Es fallen lediglich die normalen Telefonkosten an.

Anlass ist die Woche der seelischen Gesundheit, die im zweiten Jahr der Corona-Pandemie im besonderer Weise dazu dient, auf psychische Erkrankungen aufmerksam zu machen. Deren Häufigkeit ist in den vergangenen 1,5 Jahren angestiegen. Ängste und Sorgen um die eigene Gesundheit, den Arbeitsplatz oder Angehörige haben dazu beigetragen.

Auch Familien waren sehr auf sich selbst zurückgeworfen und mussten neben den Herausforderungen des Alltags, auch noch die schulische Bildung ihrer Kinder übernehmen. Dafür möchten die Mitarbeitenden von Viadukt - Hilfen für psychisch Kranke e.V. (sowie der EUTB Göppingen) ein Sorgentelefon anbieten. Die Mitarbeiter beraten und versuchen alle Anliegen zu beantworten.



(Quelle & Bild: Viadukt e.V.)

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz von Vodafone eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Kuhnbergstraße 27
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de