Kurznews
Landkreis Göppingen - Neuartiges Herzkreislauf-Training

15.04.2019 14:01 Uhr

Pressemitteilung Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG; Dr. phil. Ute Kühlmann:

Neuartiges Herzkreislauf-Training führt mit Schwung zu guter Laune und Gesundheit
Montags vom 20.05. bis 15.07.2019 / Kurs wird von Krankenkassen unterstützt

Vom 20. Mai bis zum 15. Juli bietet das Praxis-Zentrum Göppingen (PZG) ein „Herzkreislauf-Training“ mit 8 Einheiten an, jeweils von 11 bis 12 Uhr. Unterschiedliche Bewegungsarten, Intensitäten und Kräftigungsübungen für den ganzen Körper bringen die Teilnehmer in Schwung. Ein regelmäßiges Training kann sich positiv auf Übergewicht, Bluthochdruck oder Blutzuckerspiegel auswirken. Außerdem können so auch psychischen Verstimmungen, Depressionen, Stress oder Ängsten entgegengewirkt werden.

„Unter Herzkreislauf-Training versteht man zusammenhängende, zyklische Bewegungseinheiten, die kontinuierlich über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit des Herzens verbessert und eine Reihe von Risikofaktoren lässt sich reduzieren, die für die Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verantwortlich sind“, erklärt Dr. Katrin Hofmann, Leiterin des Praxis-Zentrums Göppingen. Dieser Kurs wird zum Teil auch im Freien stattfinden, was einen ganz besonderen Reiz ausmacht.

Jeder kann in jedem Alter etwas für seinen Körper und ein positives Wohlbefinden tun! *

Nächster Kurs: 20.05. bis 15.07.2019, 8 Einheiten à 60 Minuten immer montags ab 11 Uhr

Kursgebühr: 95 Euro (wird von den Krankenkassen größtenteils übernommen)

Bitte melden Sie sich telefonisch unter 07161 601-9690 oder per E-Mail (info@pz-goeppingen.de) an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Das Kursprogramm wird von den Krankenkassen unterstützt. Eine regelmäßige Teilnahme ist hierfür Bedingung. Dennoch bitten wir Sie, sich bei Ihrer Krankenkasse vor Anmeldung und Teilnahme über die Kostenübernahme abzusichern. Je nach bestehenden Vorerkrankungen beraten die Mitarbeiter des Praxis-Zentrums Göppingen Interessierte persönlich per E-Mail oder telefonisch.

Weitere Informationen finden Sie unter www.pz-goeppingen.de.

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de