Kurznews
Geislingen - Hütte und Auto brennen / Flammen löschte die Feuerwehr am Dienstag in Türkheim.

18.07.2018 14:03 Uhr

Ulm (ots) - Kurz nach 16.30 Uhr rückten die Rettungskräfte in die Aufhauser Straße aus. Dort brannte eine Gartenhütte. Das Feuer hatte bereits auf einen Pkw übergegriffen. Der stand daneben. Die Feuerwehr hatten die Flammen gelöscht. Die Bewohner konnten sich noch vor den Flammen in Sicherheit bringen. Der 60-Jährige verletzte sich bei dem Brand leicht. Ein Krankenwagen brachte ihn in ein Krankenhaus. Die 52-jährige Bewohnerin trug keine Blessuren davon. Den Sachschaden an der Hütte und dem Pkw schätzt die Polizei auf ungefähr 10.000 Euro. Die Brandursache kennen die Ermittler noch nicht. Deshalb haben sie am Tatort viele Spuren gesichert. Sie geben den Beamten der Kriminalpolizei Göppingen (07161/632360) erste Hinweise darauf, wie das Feuer entstanden ist.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de