Kurznews
Uhingen - Sonne blendet Fahrerin / Bei einem Unfall waren am Montag in Uhingen drei Autos beteiligt. Eine 81-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.

10.07.2018 11:21 Uhr

Ulm (ots) - Die Fahrzeuge fuhren gegen 16 Uhr in der Kirchheimer Straße hintereinander. Als der Fahrer eines Opels verkehrsbedingt anhielt, fuhr ein VW auf. Der Opel wurde hierdurch auf einen Dodge geschoben. Die 44-jährige Fahrerin des VW hatte das Anhalten der Fahrzeuge aufgrund der blendenden Sonne zu spät bemerkt. An ihrem Auto entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 12.000 Euro. Tipp der Polizei: Autofahrer sollten bei tief stehender Sonne immer ausreichend Abstand halten und besonders konzentriert und vorausschauend auf den Straßen unterwegs sein. Außerdem sollte die Geschwindigkeit immer den Sichtverhältnissen angepasst und entsprechend reduziert werden.


Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Über uns

Die filstalwelle wird in das digitale Kabelnetz der Unitymedia eingespeist und zusätzlich per Livestream verbreitet. Damit können im Kreis Göppingen rund 256.000 Zuschauer die filstalwelle empfangen. Zudem strahlt die filstalwelle das Programm täglich von 22 bis 23 Uhr via Astra/Satellit (11.273 MHz horizontal) aus.

Kontakt

Filstalwelle TV GmbH
Esslinger Straße 9
73037 Göppingen

07161 965939-0
07161 965939-9

redaktion@filstalwelle.de